KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

1. C-Rangliste U11-U19 in Eggenstein-Leopoldshafen

Am Samstag machten sich 3 Jugendspieler der KSG-Badmintonabteilung auf zum C-Ranglistenturnier nach Eggenstein-Leopoldshafen, um sich im Jungeneinzel mit den besten Spielern aus Baden-Württemberg zu messen.

Liam Leder (U15) hatte das Pech gleich im ersten Spiel auf den auf Platz 1 gesetzten Spieler und späteren Turniersieger zu treffen. Im ersten Satz konnte Liam noch mit 15:21 mithalten, der zweite Satz ging mit 6:21 deutlich verloren. Im zweiten Spiel konnte Liam auch lange gut mithalten, das Spiel ging dann aber doch auch an den auf Platz 8 gesetzten Spieler mit 18:21 und 17:21. Die weiteren Spiele gewann Liam deutlich mit 21:3 und 21:5 sowie 21:5 und 21:4 und landete auf Platz 13.

Marcus Miedbrodt (U19) hatte geich zu Beginn einen sehr schweren Gegner und verlor sein Auftaktmatch 7:21 und 5:21. Danach steigerte sich Marcus und erkämpfte den ersten Sieg in 3 Sätzen mit 17:21, 21:8 und 21:18. Der nächste Sieg war deutlicher mit 21:8 und 21:11. Im letzten Spiel ging Marcus nochmal an seine Grenzen, siegte auch hier völlig erschöpft in 3 Sätzen mit 25:27, 21:15 und 21:14  und freute sich über Platz 9.

Philipp Most (U17) setzte nach einem Freilos die Serie der verlorenen erste Spiele fort. Im zweiten Spiel folgte ein hart umkämpftes und unglücklich verlorenes Dreisatz-Spiel. Das Platzierungsspiel konnte Philipp mühelos gewinnen (21:1/21:5).
Am späten Nachmittag starteten die ersten Spiele im Mixed, wo sich Philipp mit seiner Partnerin Yvonne Geimer vom BSV Eggenstein einer im Angriff deutlich überlegenen Paarung geschlagen geben musste. Am Sonntag wurden die Mixed zu Ende gespielt. Die Paarung Most/Geimer konnte sich von Spiel zu Spiel deutlich steigern und das letzte Spiel im dritten Satz deutlich gewinnen (20:22, 21:19, 12:21).
Nach kurzer Pause folgte das Doppel U17, das als 5er Gruppe ausgespielt wurde. In dem kleinen aber leistungsstarken Teilnehmerfeld konnte sich Philipp gemeinsam mit seinem Partner Joshua Ulrich (BSC Waghäusel) mit 2 verlorenen und 2 gewonnen Spielen gut behaupten. Mit einem 3. Platz im Jungendoppel, Platz 7 im Einzel und Mixed kann Philipp zufrieden sein, auch wenn noch Luft nach oben ist.


Platzierungen:

JE U15 – Liam Leder – 13. Platz
JE U17 – Philipp Most – 7. Platz
JE U19 – Marcus Miedbrodt – 9. Platz
MX U17 – Philipp Most/Yvonne Geimer – 7. Platz
JD U17 – Philipp Most/Joshua Ulrich – 3. Platz