KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

48. Baden-Württembergische Meisterschaften der Jugend in Waghäusel

Am 28.09./29.09.2019 fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Jugend in Waghäusel statt. Von der KSG Gerlingen waren Philipp Most (U15) und Liam Leder (U13) am Start.

Für Philipp fing das Turnier schon am Samstagmorgen mit dem Mixedwettbewerb an. Zusammen mit seiner Partnerin Feline Stieler (SG Hemsbach) spielte er sich ohne Satzverlust ins Finale. Dort trafen sie auf die Paarung Rullkötter/Zorn, gegen die sie deutlich in zwei Sätzen verloren.

Am Mittag startete dann die Einzelkonkurrenz und hier war neben Philipp auch Liam mit dabei. Für beide liefen die Einzel nicht wie erhofft. Während Liam sein Erstrundenspiel in zwei Sätzen, in denen er eine sehr hohe Fehlerquote hatte, verlor (17:21, 14:21), ging es auch Philipp nicht besser. Gegen seinen Doppelpartner Jan Huttenloch musste er sich in 3 Sätzen (12:21, 21:19, 13:21) geschlagen geben.

Gegen Abend wurde dann noch Doppel gespielt. Liam ging zum ersten Mal mit Mark Sandor (TSF Gschwend) an den Start. Im Viertelfinale trafen sie auf die an zwei gesetzte Paarung. Auch in diesem Spiel war die Fehlerquote zu hoch. Hinzu kamen dann auch noch Abstimmungsprobleme und somit ging dieses Spiel in zwei Sätzen verloren.

Philipp spielte mit seinem Stammpartner Jan Huttenloch (SSV Waghäusel). Für die beiden ging es ohne Satzverlust ins sonntägliche Halbfinale. Hier mussten sie sich aber in zwei Sätzen geschlagen geben und belegten somit den 3. Platz.

 

Platzierungen:

JE U13 – Liam Leder – 17. Platz
JD U13 – Liam Leder/Mark Sandor – 5. Platz
MX U15 – Philipp Most/Feline Stieler – 2. Platz
JE U15 – Philipp Most – 9. Platz
JD U15 – Philipp Most/Jan Huttenloch – 3. Platz