KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Int. Jugendturnier Globus Top 3000

Am Samstag, den 06.04. startete Philipp Most als einziger Vertreter der KSG Gerlingen beim internationalen Jugend- und Schülerturnier Globus Top 3000 in Waghäusel in den Disziplinen JD U15 und JEU15.

Im ersten Spiel trafen Philipp und  sein Doppelpartner Jan Huttenloch (SSV Waghäusel) auf eine starke hessische Paarung (Bergamos/Ebel). Nach einem knapp verlorenen ersten Satz, steigerten sie sich im zweiten deutlich und erkämpften sich den dritten Satz. Dieser ging aufgrund Schwächen in der Smash-Abwehr an den Gegner und sie schieden bereits in Runde 1 aus.

Am Nachmittag wurde im JEU15 in 3er-Gruppen um den Einzug in die KO-Runde gespielt. Im ersten Spiel gegen den Schweizer Lukas Köllner folgten immer wieder auf hart erkämpfte Punkte zu viele einfache und unnötige Fehlern, so dass das Spiel in 2 Sätzen an den Schweizer ging.

Dass er gegen seinen nächsten Gegner, den auf Platz zwei gesetzten Bayern Julian Goripow, nicht chancenlos war, gab Philipp Auftrieb.  Mit konzentrierter Spielweise und klug platzierten Bällen konnte er nach anfänglichem Rückstand das Spiel deutlich in 2 Sätzen für sich entscheiden und sich somit für die KO-Runde qualifizieren.  Da diese erst am Folgetag ausgespielt werden sollte, verzichtete Philipp auf den Start und beendete das Turnier mit dem guten 9. Platz.