KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bezirksmeisterschaften der Jugend in Neuhausen

Bei schönstem Sonnenschein machten sich am 30.03.2019 Anne Most, Philipp Most, Liam Leder, Julian Mühleisen, Dennis Knobloch und Marcus Miedbrodt auf zur diesjährigen Bezirksmeisterschaft, um einen langen Turniertag in Neuhausen zu genießen.

Von unseren Mädels startete Anne im Einzel in der Altersklasse U17. Sie hatte vier Spiele, gewann zwei und verlor zwei, wobei vor allem das vierte Spiel, nach großem Kampf, ganz knapp im dritten Satz verloren ging. Am Ende belegte Anne einen guten 6.Platz.

Bei unseren U13 Jungs kämpften sich Liam und Dennis durchs Turnier. Liam gewann seine ersten beiden Spiele, verlor dann allerdings seine letzten zwei. Sein Spiel um Platz drei verlor er abermals knapp in zwei Sätzen gegen seinen Kumpel Chaitanya aus Esslingen. Am Ende wurde es der 4. Platz. Dennis verlor das erste Spiel in drei Sätzen unglücklich, kämpfte sich dann allerdings ins Turnier und musste kein Spiel mehr abgeben an diesem Tag. Ein guter 9. Platz sprang dabei heraus.

Julian trat bei den U15 Jungs an. Auch er zeigte viel Kampfgeist und große Laufbereitschaft. Leider reichte es an diesem Tag zu keinem Sieg. Im 3. Spiel konnte er seinen komfortabel herausgespielten Vorsprung leider auch nicht in einen Sieg umwandeln und belegte am Schluss den 15. Platz.

Bei den U17 Jungs gingen Marcus und Philipp ins Rennen. Philipp, der eigentlich in der U15 startberechtigt ist, hatte in seinem zweiten Spiel Probleme mit der doch körperlichen Überlegenheit seines Gegners. Außer diesem Spiel gab er sich aber keine Blöße und belegte den 5. Platz. Marcus spielte sich souverän durchs Turnier und scheiterte erst im Finale knapp in drei Sätzen. Am Ende fehlten ihm ein wenig die Cleverness und die Konzentration. Es wurde ein sehr guter 2. Platz.

Am späten Nachmittag starteten dann die Doppeldisziplinen. Für Gerlingen waren Liam (mit Chaitanya Parandekar vom BV Esslingen) in der U13, Marcus (mit Jas Singh von der TSV Wendlingen) und Philipp (mit Felix Schneider vom MTV Aalen) in der U17 am Start. Vielen Begegnungen unserer Jungs merkte man die Belastung durch den langen Einzel-Tag und die fehlende Erfahrung im Doppel an. Nichtsdestotrotz belegten Liam/Chaitanya den 2. Platz. Marcus/Jas belegten sogar den 1. Platz und verwiesen Philipp/Felix auf den 2. Platz.

Aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen wurden im abschließenden Mixed die Altersklassen U13/U15 und U17/U19 zusammengelegt. Philipp spielte gemeinsam mit seiner Partnerin Marina Schnegelberger (Aalener Sportallianz) wie schon in den anderen Disziplinen eine Altersklasse höher. In der Vierergruppe U17/U19 mussten sich Philipp und Marina lediglich der U19-Paarung Köhler/Siegle knapp geschlagen geben und beendeten das Turnier als Bezirksmeister im Mixed U17.

Für uns als Trainerteam war es ein schöner Turniertag mit „unseren“ Jungs und Mädels und natürlich auch deren Eltern, die wie immer eifrig mitgefiebert haben.


Platzierungen

U13 JE - Liam Leder - 4.Platz
U13 JE - Dennis Knobloch - 9.Platz
U15 JE - Julian Mühleisen - 15.Platz
U17 ME - Anne Most - 6.Platz
U17 JE - Marcus Mietbrodt - 2.Platz
U17 JE - Phillip Most - 5.Platz
U13 JD - Liam Leder/Chaitanya Parandekar - 2.Platz
U17 JD - Marcus Miedbrodt/Jas Singh - 1.Platz
U17 JD - Philipp Most/Felix Schneider - 2.Platz
U17 MX - Philipp Most/Marina Schnegelberger - 1. Platz