KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

1. BWBV-Rangliste der Jugend in Schorndorf

Liam Leder, Philipp Most und Marcus Miedbrodt machten sich am 16. und 17.02.2019 auf den Weg nach Schorndorf zur ersten BWBV, bzw. C-Rangliste in diesem Jahr. Alle Drei starteten sowohl im Einzel, als auch im Doppel, was bedeutete, bei schönstem Frühlingswetter beide Tage in der Halle verbringen zu müssen.

Am Samstag ging es zunächst in den Einzeldisziplinen darum, die Platzierungen auszuspielen.
Liam startete in der Altersklasse U13, in der er am Ende den 13. Platz belegte. Der Einsatz war immer sehr gut, nur waren letztlich die technischen Defizite hauptausschlaggebend dafür, dass Liam seine letzten beiden Spiele abgeben musste.
Philipp spielte in der Altersklasse U15, in der er einen ordentlichen 6. Platz erreichte. Es wäre evtl. noch ein, oder zwei Platze weiter vorn drin gewesen. Dazu fehlte jedoch an diesem Tag, trotz guten Kampfes, in den entscheidenden Spielen das Quäntchen Glück und die Spielsicherheit.
Marcus kann mit seinem 13. Platz in der Altersklasse U17 ebenfalls zufrieden sein. Ein toller Einsatz war durchweg vorhanden und man muss neidlos anerkennen, dass bei den verlorenen Spielen die Gegner einfach einen Tick besser waren.

Am Sonntag wurde das Doppel ausgespielt. Da unsere drei Jungs in jeweils unterschiedlichen Altersklassen sind, spielte jeder mit einem Partner eines anderen Vereines.
Liams Partner, Chaitanya Parandekar, kam vom BV Esslingen. Die beiden spielten das erste mal zusammen und es funktionierte bis auf ein paar Kleinigkeiten von Anfang an recht gut. Sie erreichten mit zwei verlorenen und einem gewonnenen Spiel einen guten 7. Platz.
Philipp spielte mit Jan Huttenloch von der SSV Waghäusel. Ihren zweiten Setzplatz konnten sie nicht ganz bestätigen und erkämpften sich mit dem dritten Platz trotzdem noch ein Platz auf dem Treppchen.
Marcus spielte an der Seite von Simon Watzal, der von der TS Esslingen kam. Sie waren schon etwas besser eingespielt, da beide bereits auf der Bezirksebene zusammen gespielt hatten und belegten zum Schluss den 6. Platz.

Insgesamt war es an diesem Wochenende jedem gelungen, im Rahmen seiner Möglichkeiten zu spielen, was auf jeden Fall sehr positiv war. Allerdings war auch bei jedem die Fehlerquote in unbedrängten Situationen unnötig hoch. Das gilt es jetzt im Training für die kommenden Turniere noch zu verbessern.


Platzierungen

U13 JE - Liam Leder - 13. Platz
U15 JE - Philipp Most - 6. Platz
U17 JE - Marcus Miedbrodt - 13. Platz
U13 JD - Liam Leder / Chaitanya Parandekar (BV Esslingen) - 7. Platz
U15 JD - Philipp Most / Jan Huttenloch (SSV Waghäusel) - 3. Platz
U17 JD - Marcus Miedbrodt / Simon Watzal (TS Esslingen) - 6. Platz