KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

3. Jugend Bezirksrangliste in Esslingen

Die KSG Gerlingen wurde beim 3. BRLT in Esslingen am Samstag, 26.01.2019 von Liam Leder (U13), Dennis Knobloch (U13) und Julian Mühleisen (U15) vertreten. Am Sonntag, 27.01.2019 gingen dann Marcus Miedbrodt und Anne Most (beide U17) an den Start, die sowohl im Einzel, als auch im Mixed gemeldet hatten.

Dennis hatte in den ersten zwei Spielen sehr starke Gegner, denen er sich trotz guter kämpferischer Leistung geschlagen geben musste. In seinem dritten Spiel verlor er den ersten Satz trotz langer Führung leider ganz knapp 24:22. Das konnte er so nicht auf sich sitzen lassen und entschied den zweiten Satz klar für sich. Leider reichten die physischen und mentalen Kräfte im dritten Satz nicht ganz und der Satz und das Spiel gingen somit knapp verloren. Auch auf Dennis letztem Spiel lag der böse Dreisatz-Fluch. Er verlor dieses ganz knapp in der Verlängerung im dritten Satz. Letztlich landete Dennis auf dem 9. Platz der Klasse U13.

Julian erwischte leider nicht seinen besten Tag. Trotzdem glänzte er in seinem ersten Spiel und bezwang seinen Gegner aus Esslingen souverän. Im zweiten Spiel konnte man jedoch erkennen, dass er das erste Jahr U15 spielt und seine Gegner teilweise ziemlich groß und ausgefuchst sind. Dazu kam noch etwas Lospech. Er musste direkt gegen den späteren Sieger der Altersklasse U15 antreten. Dieses und auch das darauffolgende Spiel konnte er leider nicht für sich entscheiden. So belegte Julian am Ende den 8. Platz der Altersklasse U15.

Liam spielte sich in seiner Dreiergruppe problemlos an Platz eins. Die jeweiligen Gruppensieger mussten sich dann in einer neuen Gruppe gegeneinander messen. Es folgten zwei sehr starke Spiele, die den Zuschauern Freude bereiteten. Liam spielte mit großer Ruhe und starkem Fokus und war seinen Konkurrenten ebenbürtig. Leider musste sich der leicht angeschlagene Liam trotz tollem Kampf knapp geschlagen geben. So belegt Liam am Ende einen tollen 3. Platz in der Klasse U13. Herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag war das Quäntchen Glück nicht mehr auf Gerlinger Seite. Das nächste Mal könnten einige knappe und gute Spiele jedoch auch andersherum ausgehen und die Gerlinger könnten noch bessere Platzierungen erreichen. Wir sind gespannt wie es mit unseren drei Jungs weitergeht!

Anne startete in das Turnier mit einem 3-Satz-Sieg, wodurch sie sich für die Plätze 1-8 qualifizierte. Im darauffolgenden Spiel verlor sie recht deutlich, trotz guter Einsätze, die meistens mit einem Ball ins Netz endeten. Die beiden letzten Spiele gingen aufgrund einer zu hohen Fehlerquote knapp an die Gegnerinnen. Anne beendete die letzte Bezirksrangliste im Einzel als 8.

Marcus traf in seinem ersten Spiel auf Lorenz Steffen, den er in zwei deutlichen Sätzen besiegte. Im darauffolgenden Spiel war Julian Welz sein Gegner den er ebenfalls in zwei Sätzen besiegen konnte. Damit stand Marcus im Halbfinale gegen Luka Madic vom BV Esslingen. Obwohl er anfangs Schwierigkeiten hatte, konnte er sich dennoch gegen ihn in zwei Sätzen durchsetzen. Damit stand er im Finale gegen Simon Watzal aus Esslingen. Dieses Spiel verlor er knapp in drei Sätzen und landete somit auf Platz zwei.

Nach der Einzelkonkurrenz ging es für Marcus und Anne dann am Nachmittag mit dem Mixed weiter. Aufgrund der geringen Meldezahlen kam hier nur ein Spiel zustande, welches sie in 3 Sätzen für sich entscheiden konnten und somit den 1. Platz belegten.

 

Platzierungen:

Liam Leder (U13) – 3. Platz
Dennis Knobloch (U13) – 9. Platz
Julian Mühleisen (U15) – 8. Platz
Anne Most (U17) – 8. Platz
Marcus Miedbrodt (U17) – 2. Platz
Marcus Miedbrodt/Anne Most (U17) – 1. Platz