KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

4. Mannschaftsspieltag

Berichte unserer Mannschaften

1. Mannschaft

KSG Gerlingen I - TSG Söflingen                          2:6
KSG Gerlingen I - SpVgg. Hengstfeld-Wallhausen 3:5

 

2. Mannschaft

KSG Gerlingen II - SG Feuerbach/Korntal II     0:8
KSG Gerlingen II - SG Feuerbach/Korntal III    1:7

 

3. Mannschaft

KSG Gerlingen III - BV Esslingen III     1:7

Zum letzten Spieltag der Hinrunde ging es ersatzgeschwächt nach Esslingen zum BV Esslingen II. Das erste Doppel bestritten Philip und Fredi. Leider fanden sie nicht so richtig ins Spiel und verloren trotz einer kämpferischen Leistung und einigen guten Ballwechsel mit 21:16 und 21:18. Im Damendoppel verloren Nicole und Mareike mit 21:13 und 21:12. Auch das zweite Herrendoppel von Johannes und Reinhard mussten wir mit 21:7 und 21:12 abgeben. Im ersten Herreneinzel, eine sehr hart umkämpfte und laufintensive Begegnung,  kämpfte Philip um jeden Punkt. Trotz der lautstarken Anfeuerung des Teams, verlor Philip in 3 Sätzen mit 21:1617:21 und 15:21. Das erste Damendoppel von Nicole und das Mixed von Mareike und Johannes, sowie das dritte Herreneinzel von Reinhard mussten wir trotz guten Leistungen am Ende leider auch abgeben. So blieb es bei Fredi den Ehrenpunkt zu holen. Er machte es nochmals spannend und verlor zunächst den ersten Satz, zeigte aber im zweiten und dritten Satz eine starke Leistung und ließ sich auch durch Rückstände nicht beeindrucken und gewann diese mit 21:18 und 21:19 und sicherte so den Punkt für Gerlingen.

Trotz einer durchwachsenden Hinrunde, konnten wir in der Bezirkslage gut mithalten und sind optimistisch in der Rückrunde Punkte zu holen.