KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Int. Jugendturnier Globus Top 3000

Am 21.04. startete Philipp Most als einziger Vertreter der KSG Gerlingen beim internationalen Jugend- und Schülerturnier Globus Top 3000 in Waghäusel in den Disziplinen JD U15 und JEU13.

Bereits im ersten Spiel trafen Philipp und  sein Doppelpartner Miguel Nguyen (Eggenstein) auf eine weiter vorne gesetzte Paarung. Aufgrund zu vieler eigener Fehlern mussten sie trotz guter Spielzüge das Spiel in 2 Sätzen an ihre Gegner abgeben und schieden somit bereits in Runde 1 aus.

Am Nachmittag wurde in JEU13 in 3er-Gruppen, um den Einzug ins Hauptfeld gespielt. Philipp hatte eine starke Gruppe erwischt, in der neben einem guten Spieler aus Hessen auch ein für die BW-Ranglisten freigestellter Spieler war.  Leider schlichen sich im ersten Gruppenspiel gegen Kaili Chen (TG Höchst) unnötige Fehler ein, so dass es nach einem guten und nur knapp verlorenen ersten Satz  nicht reichte, das Spiel zu drehen.  Nach langer Pause und gut 1 ½ Stunden nach dem ursprünglichen Zeitplan traf Philipp um 20:30 Uhr im letzten Gruppenspiel auf den favorisierten Jan Grenzheuser (TRC Nussloch).  Philipp spielte konzentriert und machte es Jan unerwartet schwer den ersten Satz zu gewinnen. Im zweiten Satz konnte Philipp ebenfalls gut gegenhalten und den Satz mit cleveren Spielzügen 22:20 für sich entscheiden. Im dritten Entscheidungssatz kämpfte sich Philipp nervenstark Punkt für Punkt voran, lag am Ende mit 22:20 vorne und gewann das Spiel verdient. Nachdem nun in der Dreiergruppe jeder ein Spiel verloren und ein Spiel gewonnen hatte, entschied die Punktedifferenz über das Weiterkommen. Hier musste sich Philipp knapp geschlagen geben, was jedoch seine gute Laune über den unerwarteten Sieg nicht trüben konnte.