KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bezirksmeisterschaft der Jugend in Mühlacker

Bezirksmeister im Doppel und Mixed, Vizemeister im Einzel

Am Samstag traten Liam Leder, Philipp Most und Julian Mühleisen (alle U13) bei den Bezirksmeisterschaften in Mühlacker an, um sich mit den besten Jugendlichen aus dem Bezirk Nordwürttemberg zu messen. Während die anderen Teilnehmerfelder recht übersichtlich waren, gab es bei U13 ein fast volles 16er Feld. Die sonst üblichen Zähltafel fehlten leider, was anfangs zu einiger Verwirrung auf den Feldern führte.

Liam Leder konnte sich im ersten Spiel in 3 knappen Sätzen durchsetzen und spielte somit um Platz 1-8. In den folgenden Partien traf Liam auf Spieler, die bereits auf Baden-Württembergischer Ebene spielen. Liam zeigte, dass er hier gut mithalten kann, musste aber leider beide Spiele in 2 knappen Sätzen verloren geben. Das letzte Spiel spielte er konzentriert und gewann verdient in 2 Sätzen.

Julian Mühleisen hatte aufgrund seines Setzplatzes gleich zu Beginn ein schweres Spiel. Trotz guter Spielzüge, reichte es leider nicht das Spiel zu gewinnen. Das nächste Spiel war ein enges Dreisatz-Match, bei dem leider am Ende das nötige Quäntchen Glück fehlte. Im abschließenden Spiel um Platz 11 konnte sich Julian mit in drei Sätzen verdient durchsetzen.

Philipp Most startete etwas angeschlagen ins Turnier, so dass es ganz gut war, dass das erste Spiel ein Freilos war. In den darauf folgenden Spielen hatte er keine Mühe seine Gegner in Schach zu halten. Im Finale gegen Lukas Rieger, das von langen guten Ballwechseln geprägt war, lag mal der eine, mal der andere vorne. Am Ende reichte es leider nicht zum Sieg und Philipp verlor das knappe 3-Satz-Spiel.

Nach kurzer Pause ging es mit der Doppel Disziplin (und zur Freude aller jetzt auch mit Zähltafeln an den Feldern) weiter. Obwohl es für Liam und Julian erst das zweite gemeinsame Turnier war, stimmten sie sich gut ab und konnten ihre Gegner immer wieder durch kluge Spielzüge in Bedrängnis bringen. Leider fehlte am Ende oft der Druck hinter dem Ball, so dass es nicht immer reichte den Punkt zu machen. Mit zwei verlorenen und einem gewonnen Spiel erreichten sie den dritten Platz und können sie mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein.

Philipp startete mit seinem Partner Peter Waddicor (Korntal). Nach 2 deutlich gewonnenen Spielen, mussten sie im Finale gegen die Paarung Rieger/Sandor alle Kräfte mobilisieren. Aufgrund ihrer Erfahrung konnten sie das enge Spiel gewinnen und sich über den Bezirksmeistertitel freuen.

Im anschließenden Mixed spielte Philipp mit Marina Schnegelberger (Aalen). Beide gewannen mühelos alle Partien und beendeten das Turnier verdient als Bezirksmeister.

Ein großes Dankeschön geht an Marco Kempf für die Betreuung und das Coaching.


Platzierungen

U13 JE - Liam Leder - 7. Platz
U13 JE - Philipp Most - 2. Platz
U13 JE - Julian Mühleisen - 11. Platz
U13 JD - Liam Leder / Julian Mühleisen - 3. Platz
U13 JD - Philipp Most / Peter Waddicor (TSV Korntal) - 1. Platz
U13 MX - Philipp Most / Marina Schnegelberger (MTV Aalen) - 1. Platz