KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Südost-Deutsche Meisterschaften der Aktive

Am 06.01.2017 fanden die Südost-Deutschen Meisterschaften der Aktiven in Friedrichshafen statt. Für die Gerlinger ging Patrick Schneider an den Start.

Patrick startete sowohl im Einzel als auch im Doppel (mit Frank Demmler). Begonnen wurde mit den Einzeln. Nach einem nervösen Beginn, kam Patrick immer besser ins Spiel und konnte sich den ersten Satz (21:18) sichern. Den zweiten Satz kontrollierte Patrick bis zum Stande von 20:16. Trotz 4 Matchbällen schaffte er es nicht den „Sack“ zu zumachen und verlor unglücklicherweise den zweiten Satz (23:25). Auch im Entscheidungssatz lag Patrick immer knapp in Front. Doch auch diesen Satz konnte  er am Ende nicht für sich entscheiden und musste sich 18:21 geschlagen geben.

Anschließend wurden die Doppel ausgespielt. Frank und Patrick hatten nicht gerade Losglück und mussten in der 1. Runde gegen ein Doppel aus der 2. Bundesliga antreten. Im ersten Satz überraschten die Underdogs und spielten sich in einen Rausch. Verdient konnten sie den ersten Satz für sich entscheiden (21:16). Auch der zweite Satz gestaltete sich überraschend offen. Doch die ganz große Sensation blieb leider aus. Im zweiten Satz reichte es nicht für den Satzgewinn (14:21). Im Entscheidungssatz wollten Frank und Patrick zu viel und es häuften sich die Fehler. So wurde der dritte Satz deutlich abgegeben (6:21).

So endete der Ausflug nach Friedrichshafen versöhnlich. Das bei den Südost-Deutschen Meisterschaften nicht viel zu holen sein wird, war bereits im Vorfeld klar. Immerhin ist die Meisterschaft das direkte Qualifikationsturnier für die Deutschen Meisterschaften.