KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

3. Jugendregionalrangliste in Bad Mergentheim

Am vergangenen Samstag ging mit dem Turnier in Bad Mergentheim die aktuelle Serie der Regional-Ranglistenturniere (RLT) zu Ende.

Insgesamt 4 Jugendliche der KSG wollten durch ein gutes Ergebnis ihre bisherige Platzierung in der Regional-Rangliste verbessern. Dann bestünden Chancen auf die Qualifikation zur nächst höheren Turnierserie. Die startet am 17./18.12.2016 mit dem 1. Bezirks-RLT in Gerlingen.

Im Jungeneinzel (JE) U13 war die KSG mit Julian Mühleisen vertreten. Er musste sich zunächst in einer von zwei 4er-Gruppen behaupten. Im ersten Spiel konnte er sich nach verlorenem 1. Satz deutlich steigern. Zum Sieg reichte es aber nicht. In der folgenden Begegnung traf er auf den späteren Turniersieger. Julian konnte die Ballwechsel häufig lange offen halten. Allerdings gelang es ihm zu selten, den Punkt zu machen. Das dritte und letzte Gruppenspiel entschied er deutlich in 2 Sätzen für sich. Als Gruppendritter spielte Julian gegen den Gleichplatzierten der anderen Gruppe um Platz 5. Diese Begegnung konnte er gewinnen. Damit erzielte er bei seiner dritten Turnierteilnahme sein bislang bestes Ergebnis.

Im JE U17 gingen mit Jan Straile, Noah Sattler und Adrian Gläser gleich drei KSG-ler an den Start. Aufgrund seiner Setzposition hatte Jan keinen Startplatz im 16er-Hauptfeld sicher. Er musste zunächst ein Qualifikationsspiel bestreiten. Jan fiel es schwer, gleich zu Turnierbeginn eine konzentrierte Leistung abzurufen. Am Ende musste er sich knapp in 3 Sätzen geschlagen geben. Die folgende Begegnung außerhalb des Hauptfeldes konnte er klar in 2 Sätzen für sich entscheiden. Das letzte Spiel verlor er in 2 Sätzen. Damit belegte er Platz 17. Noah traf in Runde 1 auf den späteren Turniersieger vom gastgebenden TV Bad Mergentheim. In diesem Spiel unterlag er in 2 Sätzen. Davon unbeeindruckt erspielte er sich anschließend einen 2-Satz-Sieg. Die folgende Partie verlor er knapp in 3 Sätzen. Adrians Spiele verliefen ähnlich: Einer 2-Satz-Auftaktniederlage folgte ein deutlicher Sieg in der 2. Begegnung. Das dritte Spiel entwickelte sich zu einem 3-Satz-Krimi, den er knapp mit 21:19, 16:21 und 21:23 verlor. Als Folge davon trafen Noah und Adrian im letzten Spiel direkt aufeinander. Hier behielt Noah mit 21:15 und 21:13 die Oberhand. Dadurch verbesserte sich Noah im Vergleich zum letzten Turnier von Platz 13 auf Platz 11. Mit einem Sprung von 17 auf 12 gelang Adrian die deutlichste Ergebniskorrektur. Ob damit die Qualifikation für das 1. Bezirks-RLT geschafft ist, entscheidet sich in den kommenden beiden Wochen.

 

 

Platzierungen

JE U13 - Julian Mühleisen - 5. Platz
JE U17 - Noah Sattler - 11. Platz
JE U17 - Adrian Gläser - 12. Platz
JE U17 - Jan Straile - 17. Platz