KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bezirksmeisterschaft der Aktiven in Rudersberg

Für die KSG gingen Christoph Heck und Thorsten Schumann im Einzel an den Start.

Unglücklicherweise landeten beide Gerlinger in der gleichen Gruppe. Christoph gewann das erste Gruppenspiel gegen Thorsten in zwei Sätzen. Die beiden anderen Gruppenspiele konnte er jeweils in Dreisatzspielen für sich entscheiden und war somit Gruppensieger. Thorsten gewann sein zweites Gruppenspiel deutlich in zwei Sätzen und musste sich dann im letzten und entscheidenden Gruppenspiel knapp im dritten Satz geschlagen geben. Im Viertelfinale spielte Christoph sehr stark und setzte sich in zwei Sätzen durch. Gegen Philipp Espenschied konnte er dann den ersten Satz im Halbfinale 21:10 gewinnen, musste die folgenden beiden Sätze dann aber ähnlich hoch abgeben. Im Spiel um Platz 3 verlor Christoph gegen Rui Almeida und belegte den vierten Platz.
In der Halle entschieden sich Christoph und Thorsten noch die Doppeldisziplin zu spielen. In einer hartumkämpften Dreiergruppe mit nur Dreisatzspielen konnten sie sich als Gruppenzweiter durchsetzen. Im Halbfinale wurden dann zu viele unnötige Fehler gemacht und das Spiel verloren. Nach verlorenem ersten Satz im Spiel um Platz drei, konnten sich die Gerlinger nochmal steigern und die Sätze zwei und drei für sich entscheiden. Sie belegten somit den verdienten dritten Platz.