KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Minis-Cup in Neuhausen

 

Am Sonntag 05.07.2015 ging es für fünf Gerlinger zum Miniscup nach Neuhausen auf den Fildern. Nach einer langen Hitzeperiode und einer Temperaturvorhersage von 36°C für den Tag, hat die Turnierorganisation von Neuhausen auf die Wettersituation reagiert. Das Turnier wurde nur in der schattig gelegenen Halle mit 9 Spielfeldern ausgetragen, die Sätze wurden auf 15 Punkte gekürzt und zur Abkühlung zwischendurch wurde ein Eiswagen organisiert. Die Jugendlichen haben sich schon sehr auf das Turnier gefreut, deswegen haben sie sich von den hochsommerlichen Temperaturen nicht beirren lassen.

 

In der Altersklasse U13 traten Clara Raisch und Anne Most in einer 6er Gruppe an.
Für die junge Spielerin Clara Raisch war es erst das zweite Turnier. Aufgrund anfänglicher Nervosität und weniger Spielerfahrung als ihre Gegnerinnen konnte Clara kein Spiel für sich entscheiden. Das Turnier half ihr aber dabei hilfreiche Erfahrungen in der Spielpraxis zu sammeln.

Anne Most dagegen hat schon mehr Spielerfahrung und spielte ein souveränes Turnier. Sie konnte vier von fünf Spiele klar für sich entscheiden. Aber auch im fünften Spiel zeigte sie Ehrgeiz und gewann am Ende durch gute Spielzüge den dritten Satz. Sie wurde Turniersiegerin in der U13.

Emma Frey trat in der Altersklasse U15 mit sieben weiteren Teilnehmerinnen an. Emma gewann gleich zu Beginn das erste Spiel. Die nächsten zwei Begegnungen musste sie aber leider an ihre Gegnerinnen abgeben. Am Ende des Turniers fuhr sie noch im letzten Spiel einen Sieg ein und belegte den 5. Platz.

Bei den Jungen traten Jan Straile in U15 und Oskar Frey in U13 an.
Oskar Frey gewann in der ersten Gruppenphase das erste Spiel und musste die zwei anderen Spiele hart umkämpft abgeben. Trotz zwei Niederlagen war die Motivation noch hoch. In den zwei nachfolgenden Spielen ging es bei ihm um den 7. Platz. Im ersten Spiel war er dem Gegner durch Technik klar überlegen und gewann sehr deutlich das Spiel. In der letzten Begegnung dagegen sah es schon anders aus. Der Gegner von Oskar war rein körperlich im Vorteil, da er mindestens einen Kopf größer war, und machte ihm den letzten Sieg nicht einfach. Oskar behielt aber die Nerven und spielte ein souveränes Spiel. Er erreichte den 7. Platz.

Bei Jan Straile in der Altersklasse U15 startete das größte Feld mit 20 Teilnehmern. Er hatte er einen guten Start und gewann das erste Spiel. Die nachfolgenden Spiele musste er leider immer in spannenden und knappen Sätzen an die Gegner abgeben. Somit erlangte er den 16. Platz.

Abschließend kann man mit der Leistung der Turnierteilnehmer sehr zufrieden sein. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht und jeder ist mit seinem Endergebnis zufrieden.

 

U13 ME - Clara Raisch - 8. Platz
U13 ME - Anne Most - 1. Platz
U15 ME - Emma Frey - 5. Platz
U13 JE - Oskar Frey - 7. Platz
U13 JE - Jan Straile - 16. Platz