KSG Gerlingen Abteilung Badminton

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

16. Strombergturnier am 29 Mai in Illingen (Jugendliche)

Strombergturnier in Illingen mit Jugendlicher Beteiligung

Für Mick Hofele, Raffael Brosamer und David Heimann ging es am Sonntag, den 29.05.2011, beim 16. Strombergturnier in Illingen in erster Linie darum, Wettkampferfahrung zu sammeln.

Der jüngste der drei Gerlinger Teilnehmer, Mick Hofele, ging in der Altersklasse U13 an den Start. Nachdem er in der Gruppenphase seine beiden Spiele noch verloren geben musste, gelang es ihm dann in den verbleibenden Platzierungsspielen den Spieß umzudrehen und mit viel Engagement und Laufbereitschaft beide Male als Sieger vom Feld zu gehen. Am Ende bedeutete dies einen guten 9. Platz für ihn.

 

Bei seiner ersten Turnierteilnahme überhaupt bestritt Raffael Brosamer in der Altersklasse U15 mit viel Spaß und dem nötigen Ehrgeiz seine Spiele. Zwar reichte es noch nicht für einen Sieg gegen seine deutlich erfahreneren Gegner, doch ist die Motivation groß, dies bei zukünftigen Turnieren dann nachzuholen.

Ebenfalls in U15 ging es für David Heimann nach längerer Turnierabstinenz darum, seinen Standort zu bestimmen. Äußerst knapp musste er seine beiden Gruppenspiele, eins davon im dritten Satz, abgeben. In der Platzierungsrunde konnte er das erste Spiel klar für sich entscheiden. Leider machte er dann im Spiel um Platz 9 in der entscheidenden Phase den Sack nicht zu und musste sich am Ende seinem Gegner in der Verlängerung geschlagen geben.

Auch wenn es dieses Mal noch nicht für einen der vorderen Plätze gereicht hat, so können unsere Jungs trotzdem sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein. Zum Schluss waren sich alle Drei einig: „Beim nächsten Mal greifen wir wieder an.“